Aktuelles Schuljahr 2023/2024: Burgschule Haiterbach

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Burgschule Haiterbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Moodle
Aktuelles Schuljahr 2023/2024

Baustellentag Klasse 7 und 8

Artikel vom 09.07.2024

Baustellentag der Burgschule Haiterbach

Bereits im vergangenen Jahr machten sich die Lehrer der Burgschule Haiterbach und die Bildungspartner aus dem Bereich der Baubranche Gedanken darüber, wie eine noch konstruktivere Zusammenarbeit aussehen könnte. Entstanden ist dabei der Baustellentag. Ausgewählte Schüler aus den Klassen 7 und 8 besichtigen dabei nacheinander die Baustellen der Bildungspartner, die auch gleichzeitig den Transport übernehmen.

Am 09. Juli fand der nun bereits zweite Baustellentag statt. Die Schüler der Burgschule hatten die einmalige Gelegenheit, die Firmen Kaupp, Nübel Bau und Rath Bau auf den Baustellen zu besuchen und die Handwerksberufe direkt zu sehen und teilweise auszuprobieren. Besonders beeindruckend war die Aussicht aus dem Kran über Pfalzgrafenweiler, die viele Schüler genossen. Ein weiteres Highlight war das Fahren eines Baggers, was für große Begeisterung sorgte.

Durch diese praxisnahe Erfahrung lernten die Schüler die vielfältigen Bereiche des Handwerks kennen und bekamen einen realistischen Einblick in die Berufe der Baubranche, was für die spätere Berufswahl von großer Bedeutung ist. Sie konnten sehen, wie verschiedene Bauprojekte geplant und umgesetzt werden und erhielten zudem wertvolle Informationen über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in diesen Berufen.

Die beteiligten Firmen zeigten sich ebenfalls sehr engagiert und bemühten sich, den Schülern einen umfassenden und informativen Tag zu bieten.

Der Baustellentag war somit nicht nur spannend, sondern auch äußerst lehrreich. Alle Beteiligten, sowohl die Schüler als auch die Bildungspartner, waren von diesem Vormittag begeistert und betonten den hohen Wert solcher praktischen Lernerfahrungen.